Gegenbesuch in der Schweiz
Seit nunmehr 6 Jahren bekommen die Meßstetter Faustballer bei ihrem Kurt Schütze Gedächtnisturniers Besuch aus der Schweiz.
Dieses Jahr starteten die Faustballer ihren Gegenbesuch. Sie nahmen am Plüschturnier des STV Schlieren in der Schweiz teil. Am Samstagvormittag wurden die Faustballer von ihren schweizer Kammeraden herzlich in Empfang genommen. Diese hatten für ihre Gäste eine Führung durch die Züricher Altstadt organisiert. Bei strahlendem Sonnenschein erfuhren die Meßstetter aktuelles und historisches über die Stadt.
Abends war es dann soweit, beim Plüschturnier setzten sich die Meßstetter Faustballer die unter dem Namen Kälblefärber an den Start gingen mit vier Siegen einem Unentschieden und einer Niederlage gegen die Konkurrenten aus der Schweiz durch. Damit sicherten sich die Meßstetter den Turniersieg.
Mit einer Besichtigung der Start und Landebahn des Flughafens Zürich ließ man den Sonntag ausklingen und fuhr zurück in die Heimat.
 
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
Go to Top
Template by JoomlaShine